Vermittlung von Katzen

Letzte Aktualisierung: 27.11.2020


 Vermittlungsstopp vom 18.12.2020-03.01.2021

 

Denn Tiere sind keine Geschenke…

Liebe Katzenfreunde, als Verein, der sich für das Wohl der Katzen einsetzt, ist es uns wichtig, dass die Katzen in ihrem neuen Zuhause gewollt sind und sich wohlfühlen. Daher haben wir vom 18.12.2020 bis 03.01.2021 einen Vermittlungsstopp für unsere Katzen, um auszuschließen, dass sie als Weihnachtsgeschenk unnötigem Stress ausgesetzt sind und/oder möglicherweise eine baldige Rückgabe an uns erfolgt. Bei ernsthaftem Interesse dürft ihr unsere Katzen während dieser Zeit kennenlernen (vorzugsweise mit Termin) und wenn ihr ein passendes Zuhause habt, „reservieren“. Eine Abholung ist dann ab 04.01.2021 möglich. Ebenso dürft ihr eure zukünftigen Familienmitglieder in der Zeit besuchen, so dass sie sich schon einmal an euch gewöhnen.

Wir wünschen euch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.


Vermittlungsbedingungen

Wenn ihr euch für eine Katze interessiert, füllt bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns in Kürze.


Sissi (reserviert)

 

Sissi kam Mitte September 2020 mit ihren sieben Kitten zu uns ins Katzenhaus. Sissi ist eine sehr liebe Katze. Sie lebte vorher mit einem Kater zusammen und ist daher auch verträglich mit anderen Katzen. Wir suchen für die dreijährige Katzendame ein Zuhause mit Freigang. Sissi ist Leukose negativ und wird demnächst noch von uns kastriert, geimpft und gechipt.

 


Jana und Fiona

 

Jana (grau-getigert) und Fiona (weiß-rot): Zwei, die so unterschiedlich sind und sich doch bei uns gefunden haben. Jana kam im April 2020 zu uns uns hat kurz darauf ihre vier Kitten zur Welt gebracht, die mittlerweile alle ein Zuhause gefunden haben.

Fiona wurde im Juli 2020 zusammen mit ihrer Schwester Fine in einer Tasche vor unserem Tierheim ausgesetzt. Die Geschwister gehen inzwischen getrennte Wege, da sie sich nicht mehr miteinander vertragen haben.

Dafür hat sich zwischen den beiden hübschen Katzendamen eine Freundschaft entwickelt, weswegen wir beide nun gemeinsam vermitteln möchten. Jana, die eher ruhig und zurückhaltend ist. Und Fiona, unser Energiebündel. Wir gehen davon aus, dass Jana in Gesellschaft ihrer Freundin Fiona bei ihren zukünftigen Dosenöffnern schneller auftaut, denn die schöne Katzendame braucht etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Bestechungsleckerlis sind hier sehr hilfreich und schon kommt Jana, um sich kraulen zu lassen. Ganz das Gegenteil ist Fiona, die gleich auf Menschen „zustürmt“.

Wir suchen für unsere Mädels ein Haus mit Gartennutzung/Freigang. Jana ist 2 Jahre und Fiona ca. 11 Monate alt. Beide sind geimpft, gechipt, kastriert und Leukose negativ.


Sammy 


 

Sammy, das sind 8,5 kg purer Kuschelkater. Er wurde Anfang Oktober 2020 bei uns im Katzenhaus abgegeben. Der Grund war, dass er nach der Geburt des Kindes mit Stress reagierte. Sammy ist ein lieber Kater, der ein paar Tage Eingewöhnungszeit braucht. Hat er Vertrauen aufgebaut, wird er ein richtiger Kuschelkater, der es liebt, es sich auf dem Schoß gemütlich zu machen und sich anzuschmiegen. Wir suchen für den 7-Jährigen ein ruhiges/stressfreies Zuhause ohne Kinder als Einzelkatze, wo er sich viel bewegen kann und man sich viel mit ihm beschäftigt, so dass er vielleicht das ein oder andere Gramm noch verliert. Sammy ist geimpft, gechipt, kastriert und Leukose negativ.


Cleo

 

Ende September 2020 kam die hübsche Cleo zu uns. Die junge Katzendame hat sich in ihrer Pflegestelle sehr gut entwickelt. Sie sucht mehrfach am Tag nach Streicheleinheiten und begrüßt ihre Dosenöffner auch immer schon fröhlich miauend. Sie zeigt an, wenn ihr das Streicheln zu viel wird und wenn doch mal ein Schlag kommt, erfolgt dieser mit eingefahrenen Krallen. Zum Spielen ist sie natürlich ihres Alters entsprechend immer zu haben und es ist auch ein Schlüsselelement, um ihr Vertrauen zu gewinnen und eine Bindung aufzubauen. Wenn Cleo ein langzeitiges und festes zu Hause erhält wird sie mit Sicherheit noch weitere Fortschritte machen. Wir suchen für Cleo ein Zuhause als Einzelkatze ohne Kinder. Andere Katzen mag sie weniger. Cleo ist ca. 1 1/2 Jahre, geimpft, gechipt, kastriert und Leukose negativ.