Katzenvermittlung - Wir suchen ein Zuhause

Letzte Aktualisierung: 18.05.2021


Vermittlungsbedingungen

Wenn ihr euch für eine Katze interessiert, füllt bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns in Kürze.


Haltungsempfehlungen

Damit ihr lange Freude an euren neuen Familienmitgliedern habt und es ihnen gut geht, haben wir einige Empfehlungen für euch zusammengestellt.

Auf der Seite vom Deutschen Tierschutzbund findet ihr ebenfalls eine Broschüre zur Katzenhaltung.

 

Download
Haltungsempfehlungen
Haltungsempfehlungen für Katzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.9 KB

Coco und Romy


 

Hier stellen wir euch zwei liebe süße Ragdoll-Mixkatzen vor, Mama Coco und Tochter Romy.

Romy ist ca. 9 Monate und Coco ca. 2 Jahre alt.

Beide sind sehr liebevoll zueinander, wie auch zu ihren Menschen, und hängen sehr aneinander.

Deshalb sollen sie auch zusammenbleiben dürfen. Romy ist ein aufgewecktes, verspieltes Katzenmädchen. Mama Coco spielt aber genauso gern. Sie hat ein sanftmütiges Wesen. Beide Miezen sind unkompliziert, verschmust und brauchen ihre Streicheleinheiten.

Die zwei suchen ein kuschliges Zuhause mit Freigang in ruhiger oder geschützter Lage. Momentan wohnen sie in einer Pflegefamilie, denen die tragende Coco damals zugelaufen ist. Dort haben Mama und Tochter gelernt, wie gut Menschen sein können und sich sehr schön in den Alltag integriert. Bei Vermittlung sind beide Katzen kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Bitte schreibt uns bei Interesse an unseren lieben zutraulichen Fellnasen.


Emma und Ernst

 

Emma und Ernst sind seit Mai 2021 wieder bei uns im Katzenhaus. Sie mussten aus persönlichen Gründen zurückgegeben werden. Vor einem Jahr waren sie als Kitten mit Mama Elli und ihren beiden Geschwistern schon einmal eingezogen. Mittlerweile sind sie 1 Jahr alt.

Beide sind sehr liebe Katzen, die sich gerne kraulen lassen. Vor allem Emma hat, wie schon als Kitten, ein großes Kuschelbedürfnis. Wir suchen für die Geschwister ein gemeinsames Zuhause, mindestens mit gesichertem Balkon. Etwas Sorgfalt ist bei der Fütterung von Ernst erforderlich, da er sonst zu schnell frisst und sich dann gelegentlich übergibt. Einen Anti-Schlingnapf bringt er gleich aus seiner früheren Familie mit. Eher kleine Portionen helfen ihm ebenfalls. Emma dagegegen liebt es, Türen aufzumachen. Das hat sie uns bereits eindrucksvoll demonstriert. Wer mag dem süßen Doppelpack ein neues und liebevolles Heim geben?

Beide sind geimpft, gechipt, kastriert und Leukose negativ.


Freya


 

Freya ist im April 2021 wieder bei uns eingezogen.

Etwas hatte bei ihr in der bisherigen Familie Angst ausgelöst und leider ging sie in ihrer Not dem Kind an die Beine. Freya haben wir als sehr liebe und kuschelbedürftige Katze kennengelernt, die die Nähe zu Menschen sucht. Da sie sich noch nicht ganz von dem Erlebnis erholt hat und aufgrund ihrer Vorgeschichte (sie wurde vor dem ersten Einzug bei uns in einer Mülltonne entdeckt), sollten sich ernsthafte Interessenten genug Zeit nehmen, Freyas liebe Seiten in Ruhe bei uns im Katzenhaus zu erkunden.

Wir suchen für die hübsche Katzendame ein ruhiges Plätzchen ohne Kinder. Da sie auf andere Katzen sehr sensibel reagieren kann, wünschen wir uns entweder ein Zuhause mit gesichertem Balkon als Einzelprinzessin oder ein Haus mit Garten, wo keine anderen Katzen Zugang haben. Ausreichend Zeit für Freya sollte vorhanden sein. Sowohl jetzt als auch später.

Freya ist ca. 4 Jahre alt, geimpft, gechipt, kastriert und Leukose negativ.


Biene

 

Mit ihren 9 Jahren ist Biene die derzeit älteste Katze bei uns.

Sie ist im April 2021 bei uns eingezogen, da ihr Frauchen verstorben ist. Die liebenswerte und charmante Katzendame haben wir im wahrsten Sinne des Wortes auf Herz und Nieren tierärztlich durchchecken lassen, da sie einige Kilo zu viel wiegt. Aktuell liegt ihr Gewicht bei ca. 10 kg. Biene ist kerngesund, so dass einem gesunden und langsamen Abnehmen nichts im Weg steht. Dies kann in einem eigenen Zuhause mit angepasster, artgerechter Ernährung sowie viel Bewegung erfolgen. Daher suchen wir für Biene ein Haus mit Garten, wo sie nach Herzenslust einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen nachgehen kann, denn sie ist gerne auf Erkundungs- und Entdeckertour. Weiterhin liebt es Biene, wenn sie ausgiebig gebürstet wird. Es ist eine Freude zu sehen, wie sehr sie es genießt.

Biene ist geimpft, gechipt, kastriert, Leukose negativ und würde sich daher über ein baldiges schönes Heim freuen.