Katzenvermittlung - Wir suchen ein Zuhause


Privatvermittlung: Lotti

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: 1 Jahr

Sonstiges: geimpft

Haltung:  Wohnung mit gesichertem Balkon, Zweitkatze

Aktueller Wohnort: 06114 Halle

Gesundheitsstatus: Lotti hat zur Zeit Giardien, welche sie aus dem vorhergehenden Haushalt mitbrachte und wird mit Antiobiotika behandelt. Sie darf erst nach erfolgreicher Behandlung in ein neues Zuhause ziehen oder in Absprache mit den neuen Besitzern.
Ansonsten ist Lotti in einem fitten Zustand und in regelmäßiger Behandlung beim Tierarzt. Der Impfstatus wird im Juni aufgefrischt. Dem Tierarzt ist sie nicht weiter auffällig.

 

 

Lotti kam aus einem sehr schlechten Haushalt und in einem kranken Zustand zu uns als Zweitkatze.

Lotti ist sehr freundlich und aufgeschlossen Menschen und anderen Katzen gegenüber. Sie ist in ihrem Wesen noch sehr jung und verspielt, dies tut sie ausgiebig und kann dabei auch etwas wilder werden.

Sie beißt und kratzt nicht, nur beim Spiel kommen die Krallen heraus. Nach dem Spielen ist sie eine sehr verschmuste Katze. Sie sucht den Kontakt zu anderen Katzen und benötigt definitiv einen weiteren Spielpartner. Lotti ist beim Fressen nicht wählerisch, allerdings frisst sie mit Vorzügen monoproteinhaltiges Futter.
Lotti ist in Krankheitssituationen eine sehr verschmuste Katze, die immer Hunger hat. Allerdings merkt sie sehr schnell, wenn ihr Arzenei ins Futter gemischt wird und macht dann auch mal einen Fressstreik, so dass Tricks von Nöten sind.
Lotti hat bei ihren Vorgängern keinerlei Verhaltensregeln gehabt, sodass wir immer wieder merken, wie sie alles was vor ihrer Nase ist anleckt, anknabbert und auch im Müll wühlt. Vorsicht bei Pflanzen und Kleinspielzeug von Kindern!
Mit Kindern ist sie sehr umgänglich, ist gerne im Geschehen und lässt sich kraulen und auch mal hochnehmen. Sie mag nur keine Transportboxen, damit scheint sie in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen gemacht zu haben. Auch wurde sie erst kürzlich von uns dem Tierarzt vorgestellt und erhielt die erste Impfung, die Zweite erfolgt Mitte Juni durch uns oder dem neuen Besitzer.

Lotti kam aus sehr schlechten Verhältnissen zu uns und sollte als Zweitkatze für unsere "Altkatze" sein. Lotti ist sehr aufgeschlossen unserer Katze gegenüber, allerdings hat unsere Altkatze ein Problem mit anderen Katzen, da sie in einer früheren Haltung von einem Kater über anderthalb Jahre gemobbt wurde. Wir wollten aber trotzdem eine Vergesellschaftung testen, da wir unserer Altkatze nicht ein Leben allein wünschen wollten. Nun hat es leider nicht geklappt und unsere Altkatze lässt Lotti nicht einen Zentimeter an sich heran und wird sofort kratzbürstig, sie jagen sich sehr viel und kommen auch nach über 14 Tagen nicht zur Ruhe. Da man keinerlei Verbesserung sieht, muss uns Lotti in nächster Zeit verlassen.

Wir sehen aber einem Umzug sehr positiv entgegen, da Lotti wirklich offen und umgänglich ist. Vermittelt wird Lotti nur als Zweitkatze.
Bei einer eventuellen Vermittlung, werde ich Fragen an die Interessenten haben und ich werde Lotti persönlich in die neue Wohnung bringen. Wird mir dies verwehrt, werde ich Lotti nicht an diese Personen vermitteln.


Interessenten melden sich bitte unter der Telefonnummer: 01625716353