Vermittlungsbedingung

Haben Sie bedacht, dass eine Katze bis zu 20 Jahre alt werden kann und darf sie bei allen familiären Veränderungen dabei sein? Haben Sie abgeklärt, ob Katzenhaltung in Ihrem Haus/Wohnung erlaubt ist? Haben Sie genug Zeit, sich mit dem Tier zu beschäftigen und hat es genug Abwechslung und Bewegungsfreiheit? Sind Sie bereit, Ihre Katze in regelmäßigen Abständen dem Tierarzt vorzustellen? Auch eine Katze kann z.B. Zahnschmerzen haben, wir merken es nur nicht. Können Sie die Unterhaltskosten tragen die mit einer Katze auf Sie zukommen? Sind Sie bereit, zwei Katzen aufzunehmen wenn Sie in Vollzeit arbeiten gehen? Was machen Sie, wenn der Urlaub vor der Tür steht?

Wenn Sie all dies bedacht und eine Katze gefunden haben, der Sie ein Zuhause geben möchten, dann können  wir  alles Weitere persönlich miteinander besprechen und den Tierabgabevertrag zusammen ausfüllen.