Katzenvermittlung - Wir suchen ein Zuhause


Knolli

Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: 2018

Sonstiges: geimpft, entwurmt, gechippt, Leukose negativ

Haltung: Freigang, einzeln oder zusammen mit Karlo oder als Zweitkatze

 


 

Knolli kam im Oktober 2021 zusammen mit 5 weiteren Katzen zu uns.

Sie lebten vorher auf einem Grundstück einer tierlieben Frau. Da sie dieses aufgeben musste, kam ein Teil der Katzen zu uns.

Knolli ist ihnen 2018 als Kitten zugelaufen und sie haben ihn mit der Flasche aufgezogen. Karlo hat Knolli mit aufgezogen.

Trotz der Handaufzucht zeigt sich Knolli bei uns bisher eher scheu und zurückhaltend. Wir machen aber kleine Fortschritte. Mit Geduld lässt er sich kraulen. Bei seinem ehemaligen Frauchen schmuste er sehr gerne. Er ist aber auch sehr schreckhaft und braucht viel Geduld und Vertrauen. Mit Hunden hat Knolli schlechte Erfahrungen.

Knolli liebt es, sich in Kartons reinzukuscheln.

Auch wenn Karlo der Ziehpapa von Knolli war, gehen beide bei uns eher getrennte Wege. Nur selten sieht man sie zusammenliegen. Mit anderen Katzen ist Knolli an sich verträglich, zeigt aber wenig Interesse. Wichtiger wäre für ihn der Freigang.

Daher vermitteln wir Knolli als Freigänger. Entweder alleine, dann wäre auch ein Bauern- oder Pferdehof eine Option. Oder zusammen mit Karlo oder als Zweitkatze.

 

Wenn ihr euch für Knolli interessiert, füllt bitte die Selbstauskunft aus.